Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.

top

Homapal Holz

Die Oberflächen der HOMAPAL® Holz-Laminate bestehen aus Schichtfurnieren (reconstituted veneer). Alle verwendeten Hölzer stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Anbauflächen. Zur Herstellung der Schichtfurniere werden Schälfurniere aus Pappel-, Koto- und Ayous-Hölzern teilweise gefärbt, in Schichten neu zusammengefügt und zu einem Block verpresst. Aus diesem Block werden die Furniere gemessert. Durch dieses Herstellungsverfahren lassen sich die meisten gängigen, auch exotischen Holzarten nachstellen. So werden wertvolle Ressourcen geschont, ohne dass auf besondere und ausgefallene Dekore verzichtet werden muss.

Auf Anfrage sind HOMAPAL® Holz-Laminate auch in schwerentflammbarer Qualität nach den IMO-Regeln (IMO – International Maritime Organisation = Internationale Seeschifffahrts-Organisation der UN) und gemäß DIN EN 13501-1:2010-01 (Klassifizierung vom MPA Dresden GmbH als C-s2, d0), sowie in FSC®-Mix-Qualität (FSC-C092664), lieferbar.

Format [mm]           Stärke [mm]

2440 x 1220                      1,2

Weitere detaillierte Informationen finden sie in den Downloads


H51-017
H51-011
H51-015
H51-017
H53-010
H53-011
H53-015
H54-010
H54-011
H55-011
H55-017

Weitere Echtholzoberflächen finden sie unter

Formica Ligna